Dez 05

Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ 2018

 Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Max-Weishaupt-Realschule wieder an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“.

Dank „Weihnachten im Schuhkarton“ erleben Kinder in Osteuropa und anderen Ländern, wie Glaube, Hoffnung und Liebe für sie greifbar wird. Die Schulgemeinschaft der Max-Weishaupt-Realschule trägt durch Ihre kleine Geste, einen Schuhkarton mit neuen Geschenken zu füllen, immer wieder gerne dazu bei, diesen Kindern, die oftmals noch nie ein Geschenk bekommen haben, eine unvergessliche Freude zu bereiten. weiterlesen

Dez 20

Caroline gewinnt den Vorlesewettbewerb

Wie jedes Jahr fand in den 6. Klassen der Max-Weishaupt-Realschule ein Vorlesewettbewerb statt, bei dem Schüler zeigen konnten, wie gut sie geübte Texte und unbekannte Texte vorlesen können. Die Klassensieger der 6a (Leonard) und der 6b (Carolin) traten dabei gegeneinander an. Die Entscheidung fiel der Jury bestehend aus Frau Pfänder, Alessia und Ronja aus der 6a und Frau Bochtler, Maja und Moritz aus der Klasse 6b nicht leicht. Doch schließlich wurde Caroline K. aus der 6b als Schulsiegerin gekürt. Sie las aus der Lektüre „Clementine“ von Sara Pennypacker vor und überzeugte die Jury durch sinnhafte Betonung und Imitation der Stimmen.

Caroline wird die Max-Weishaupt-Realschule nun im Kreisentscheid vertreten. Hier wird sie gegen die Schulsieger der anderen Kreisrealschulen antreten. Wir wünschen ihr dabei viel Erfolg.

Vorlesewettbewerb

Vorne sind die beiden Klassensieger Leonard und Caronline zu sehen.
Die Jury hinten von links nach rechts: Moritz, Maja, Alessia und Ronja.
Foto: M. Bochtler

Mrz 02

Klasse 7b: Pausenverkauf im Kulturhaus Laupheim

Am Sonntag, 13.12.2015, durfte die Klasse 7b den Pausenverkauf während einer Theateraufführung im Kulturhaus Laupheim durchführen. Der Erlös wird für den Schullandheimaufenthalt in Friedrichshafen verwendet.

Hier ein paar Eindrücke:10_7bkuchenverkauf_004010_7bkuchenverkauf_001010_7bkuchenverkauf_002010_7bkuchenverkauf_0030

Text und Bilder: S. Vigenschow

 

Feb 04

Bioniktag 2016

IMG_0192 - KopieMit Eifer präsentierten die Zehntklässler ihre Ergebnisse der fachinternen Überprüfung (FIP) zu den Themen Bionik und Fortbewegung. Engagiert bauten die Gruppen die Präsentationsstände auf und verfolgten mit neugierigen Blicken, wie die anderen Gruppen einzelne Themen umsetzten. Nachmittags war die Öffentlichkeit eingeladen. Nicht nur Eltern und Freunde bestaunten die Ergebnisse. Auch Besucher waren von den Experimenten und den fachkundigen Gesprächen angetan. Dickes Lob kam auch von den betreuenden NWA-Lehrern und der Schulleitung.

Text und Bilder: C. Mayr