Jan 22

Die Schule begrüßt acht neue Schulsanitäter

Im Rahmen einer umfangreichen Erste-Hilfe-Ausbildung im Januar 2018 wurden acht Schülerinnen und Schüler aus der Klassenstufe 8 auf den Schulsanitätsdienst vorbereitet. An zahlreichen praktischen Übungsszenarien erlernten die Jugendlichen unter anderem den richtigen Umgang mit dem Patienten, Maßnahmen bei vital bedrohten Patienten oder die Wundversorgung. Diese Basiskompetenzen, ergänzt durch weitere Bausteine in den Übungsstunden, liefern den neuen Schulsanis nach den Osterferien die nötige Sicherheit im Umgang und der Behandlung von kleineren und größeren „Einsätzen“ während des Schulbetriebes.

Text und Bilder: C. Hecker

Feb 12

Richtig helfen können – ein gutes Gefühl!

Dieser Erste-Hilfe-Kurs lieferte am 31.01.2017 den neuen Schulsanitäterinnen und Schulsanitätern aus der Klassenstufe 8 die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in der Schule und in der Freizeit. Die Jugendlichen arbeiteten sehr viel praktisch und bekamen so das notwendige erste „Rüstzeug“ für die bevorstehenden Dienste in der Schule. Neben dem richtigen Ansprechen von Patienten, dem Notruf, lebensrettenden Sofortmaßnahmen wie stabile Seitenlage und Wiederbelebung, wurden auch zahlreiche Verbände sowie der richtige Umgang mit dem AED geübt. Mit dieser umfangreichen Ausbildung darf die Schule 14 motivierte Schülerinnen und Schüler im Schulsanitätsteam begrüßen.

Text und Fotos: Christian Hecker