Jan 22

Die Schule begrüßt acht neue Schulsanitäter

Im Rahmen einer umfangreichen Erste-Hilfe-Ausbildung im Januar 2018 wurden acht Schülerinnen und Schüler aus der Klassenstufe 8 auf den Schulsanitätsdienst vorbereitet. An zahlreichen praktischen Übungsszenarien erlernten die Jugendlichen unter anderem den richtigen Umgang mit dem Patienten, Maßnahmen bei vital bedrohten Patienten oder die Wundversorgung. Diese Basiskompetenzen, ergänzt durch weitere Bausteine in den Übungsstunden, liefern den neuen Schulsanis nach den Osterferien die nötige Sicherheit im Umgang und der Behandlung von kleineren und größeren „Einsätzen“ während des Schulbetriebes.

Text und Bilder: C. Hecker