Herzlich Willkommen im Schulsanitätsdienst – 15 Achtklässler absolvieren mit großer Motivation den Erste-Hilfe-Kurs

Im Rahmen einer Erste-Hilfe-Ausbildung am 06. Februar 2020 wurden 15 Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 8 auf den Schulsanitätsdienst vorbereitet. An zahlreichen praktischen Übungsszenarien erlernten die Jugendlichen unter anderem den richtigen Umgang mit dem Patienten, eine adäquate Wundversorgung, Maßnahmen bei vital bedrohten Personen oder die Herz-Lungen-Wiederbelebung. Diese Basiskompetenzen, ergänzt durch weitere Bausteine in den Übungsstunden, liefern den neuen Schulsanis nach den Osterferien die nötige Sicherheit für kleinere und größere Einsätze während des Schulbetriebes. In den kommenden Wochen schnuppern die neuen Schulsanis als Praktikanten bei den Neuntklässlern in den Schulsanitätsalltag hinein.

Text und Bilder: C. Hecker

Das könnte Dich auch interessieren …