Information zur Maskenpflicht…

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte ,

wie sie den Pressemeldungen bereits entnehmen konnten, hat die Landesregierung ab Montag, dem 22. März 2021 eine Änderung der Maskenpflicht an Schulen beschlossen. Neben den Lehrkräften und Beschäftigen sind dann auch Schülerinnen und Schüler sowie Besucher*innen der Schule zum Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske oder FFP2-Maske) verpflichtet. Für Schüler*innen und Lehrer*innen gilt die Maskenpflicht  – wie bisher schon – im und außerhalb des Unterrichts.
Im Freigelände und mit ausßreichend Abstand zu Anderen (1,5m) kann die Maske während der Pause abgenommen werden.

Wir bitte alle Eltern und Erziehungsberechtigte Ihre Kinder ab sofort mit einem ensprechenden Mund-Nasenschutz auszusatten. Bitte geben Sie ihren Kindern auch eine weitere Ersatzmaske mit, da es immer wieder passiert, dass eines der Haltegummis reißt.