Unterrichtsstart nach den Pfingstferien…

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

wie bereits im letzten Elternbrief angekündigt, starten wir nach den Pfingstferien am Montag, dem 7. Juni 2021 mit der Gruppe 2 im Wechselunterricht in die letzte Etappe vor den Sommerferien.

Für die 10. Klassen beginnen in der kommenden Woche die schriftlichen Abschlussprüfungen. Während des Prüfungszeitraumes (7. – 18. Juni) findet für unsere Zehner kein
Fachunterricht statt. Die Schülerinnen und Schüler kommen somit nur an den Prüfungstagen und ggf. zur Durchführung der Schnelltest in die Schule. Die genaue Vorgehensweise wurde den Schülern*innen und Eltern der 10. Klassen bereits mitgeteilt.

Die erfreuliche Entwicklung der Inzidenzen für den Kreis Biberach lässt die begründete Hoffnung zu, dass wir schon bald zum „Präsenzunterricht unter Pandemiebedingungen“ zurückkehren können. Dies bedeutet, alle Schülerinnen und Schüler werden wieder im Klassenverband und nahezu vollumfänglich (mit Ausnahme des Sportunterrichts) in Präsenz beschult. Hierfür erarbeiten wir aktuell einen entsprechend angepassten Stundenplan.

Bitte beachten Sie, dass die Maskenpflicht, die Testpflicht und die Hygieneregeln unabhängig von der Art der Beschulung weiterhin bestehen bleiben.