Sozialpraktikum im Heggbacher Wohnverbund

Es ist nicht selbstverständlich, dass 15 Schüler*innen unserer Realschule sich freiwillig auf ein Sozialpraktikum im Heggbacher Wohnverbund einlassen.

Fünf Nachmittage für Menschen da zu sein, die wesentlich auf die Hilfe anderer angewiesen sind, ist eine großartige Sache und das verdient Respekt.

Dafür ein ganz großes Lob!

Sie waren mit großen Engagement bei der Sache und die Betreuer der einzelnen Wohngruppen und auch die der Werkstätten, waren sehr angetan vom offenen und liebevollen Umgang mit den Bewohnern.

Vor allem haben sie den Bewohnern mit ihrem freudigen Einsatz viel Spaß und Fröhlichkeit vermittelt.

Beim Sozialpraktikum dabei waren:

Timo Arb, Jasmin Berg, Ronja Braig, Fabian Bogenrieder, Marie-Lena Hofmann, Carolin Jehle, Nils Knüp, Luka Kolb, Dominic Kulgart, Michael Minsch, Peter Ott, Genti Ukaj, Lukas Unger, Natalie Weber, Conner Zwiebel

Keine Kommentare möglich.