Entschuldigungen

Wichtige Regeln!

Krankmeldung, Entschuldigung

  • Krankmeldungen von Schüler/-innen sollten bereits am 1. Fehltag durch die zugehörigen Erziehungsberechtigten bis 8:00 Uhr telefonisch bzw. per E-mail ans Sekretariat gemeldet werden.
  • Jedes Fehlen ist spätestens am 3. Tag bei der Klassenlehrkraft schriftlich und mit handschriftlicher Unterschrift zu entschuldigen.

Beurlaubung

  • Beurlaubungen sind frühzeitig, bevor der Grund dafür eintritt oder eine Reise gebucht wird, schriftlich, formlos und begründet für 1-2 Tage bei der Klassenlehrkraft, für mehr Tage und vor/nach Ferien beim Schulleiter zu beantragen.
  • Befreiung vom Sportunterricht ist nur mit ärztlicher Bescheinigung auf schriftlichen Antrag der Sorgeberechtigten beim Schulleiter möglich.

Abmeldung vom Religionsunterricht

Abmeldung vom Religionsunterricht ist nur aus Glaubens- und Gewissensgründen während den ersten beiden Wochen eines Schulhalbjahres durch die Sorgeberechtigten auf schriftlichen Antrag oder persönlich im Sekretariat zur Niederschrift möglich, ab 14 Jahre durch Schüler/-innen selbst.

Die entsprechenden Formulare finden Sie auf unserer Download-Seite.